Utopia  Krimi   -  Kriminal

Utopia Krimi (1-8)

 

Utopia Kriminal (ab 9)

 

Pabel Verlag            1956-58

 

1,00DM,96 Seiten,15,5x23cm (1-13)/14x21cm (ab 14)

 

Utopia Kriminal (Heftreihe)

Erich Pabel Verlag, Rastatt

 

Zwei Jahre nach dem Start der Reihe UTOPIA GROSSBAND unternahm der Erich Pabel Verlag den Versuch, eine weitere – vierte – UTOPIA-Reihe zu etablieren, die zwischen Zukunfts-Roman und Kriminal-Roman angesiedelt sein sollte. Man  sah gute Marktchancen, mit dieser Konzeption Leser aus beiden Bereichen anzusprechen, und die zweifellos vorhandenen Verkaufserfolge von UTOPIA ZUKUNFTSROMAN und UTOPIA GROSSBAND auch auf diese Reihe auszudehnen.

Die Markteinführung geschah zunächst mit einer Subreihe „Kriminalromane aus der Welt von morgen“ innerhalb der Reihe UTOPIA GROSSBAND, in der von Oktober 1955 bis Januar 1956 vier Bände erschienen sind (allesamt von Wolf Detlef Rohr, zwei davon Leihbuch-Nachrucke).

 

Die neue Reihe startete im Februar 1956 und trug bis zum Band 13 die Zusatzbezeichnung „Der utopisch-phantastische Kriminalroman“. Die Werbung in den ersten acht Bänden versprach dem Leser „UTOPIA-Krimi: Fesselnd wie EDGAR WALLACE · Geheimnisvoll wie EDGAR A. POE · Zukunftsweisend wie HANS DOMINIK.

 

Die Reihe brachte zunächst Romane französischer und deutscher Autoren, darunter fünf Leihbuch-Nachdrucke. Ab Band 12 überwogen die anglo-amerikanischen Autoren, und damit auch die SF-Elemente, wie das auch bei den jetzt zum Teil verwendeten Untertiteln wie „Science-Fiction-Roman“, „Ein Planetenabenteuer“, „Zukunftsabenteuer“ widergespiegelt wird.

 

Die Reihenbezeichnung wandelte sich von UTOPIA KRIMI (Bände 1-8) über UTOPIA KRIMINAL (Bände 9-24) in UTOPIA KRIMINAL ZUKUNFTSROMANE (Bände 25-27). Mit Band 14 erfolgte eine Formatverkleinerung.

 

Insgesamt ließ die Reihe eine klare Linie vermissen. Die zahlreichen Änderungen in der inhaltlichen Konzeption verunsicherten die Leser, so dass es bereits nach 2 Jahren im Februar 1958 zu einem relativ schnellen Ende der Reihe kam, und offensichtlich von Verlagsseite ganz kurzfristig entschieden, denn im letzten erschienenen Band 27 wird noch auf Seite 95 als Band 28 „Der Verräter“ von Cyril Judd angekündigt (Dieser Titel ist dann im Mai 1958 in der Reihe UTOPIA GROSSBAND als Band 72 erschienen).

 

1    Jean David

     DAS EXPERIMENT DES GRAUENS (1956) Roman

     (Une chose dans la nuit, 1955)

     Übersetzung: Fritzheinz van Doornick

  Titelbild: Herbert Johannes Bruck nach dem französischen Original-   Cover von Michel Gourdon

     91 Seiten, EA

  Enthält auf den Seiten 92 bis 94 Leseprobe aus Band 2 “Die    Todesspinne“ von Benoit Becker (= José-André Lacour) (Leseprobe  Seite 18 bis 20)

 

2    Benoit Becker (= eigentlich „Benoît Becker“ - Verlagspseudonym – Autor hier: José-André Lacour)

     DIE TODESSPINNE (1956) Roman

     (Expédition  épouvante, 1954)

     Übersetzung: Arnold G. Ludwig

Titelbild: Herbert Johannes Bruck – dem Original von Michel Gourdon nachempfunden

     91 Seiten, EA

Enthält auf den Seiten 92 bis 94 (unpaginiert) Leseprobe aus Band 3 “Der Leibhaftige“ von Norvell W. Page (= Norvell Wooten Page) (Leseprobe Seite 47 bis 48)

 

3    Norvell W. Page (= Norvell Wooten Page)

     DER LEIBHAFTIGE (1956) Roman

     (But Without Horns, 1940)

     Übersetzung: Arnold G. Ludwig

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck  

     87 Seiten, EA

Enthält auf den Seiten 88 bis 94 (unpaginiert) die anonyme Erzählung “War der Blinde der Mörder?“

 

4    Robin Oliver (Verlagspseudonym – Autor hier: unbekannt)

     DER UNHEIMLICHE (1956) Roman

(1. Band der Serie „Pitt Sullivan“ – Band 2 „ Der Herrscher von New York“ ist als Band 6 erschienen)

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     94 Seiten, EA

 

5    Wolf Detlef Rohr

     TODESSTRAHLEN (1956) Roman

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     93 Seiten, EA

 

6    Robin Oliver (Verlagspseudonym – Autor hier: unbekannt)

     DER HERRSCHER VON NEW YORK (1956) Roman

(2. Band der Serie „Pitt Sullivan“ – Band 1 „Der Unheimliche“ ist als Band 4 erschienen)

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     93 Seiten, EA

 

7    Dolf Montanus (= Emil Leber)

     TERROR DER FORMEL Q (1956) Roman

Untertitel: „Ein Roman rätselhafter Ereignisse“

Titelbild: Herbert Johannes Bruck – einem Original von Edmund Alexander Emshwiller nachempfunden 

     94 Seiten, EA

 

8    Axel Jeffers (= Hans-Peter Weißfeld)

     DIE RACHE DES MISTER OLIM (1956) ROMAN

     Falscher Titel auf dem Cover: „Die Rache des Mr. Olim“

     Untertitel: „Der Roman eines Geheimnisvollen“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     95 Seiten, NA

     EA:    Axel Jeffers (= Hans-Peter Weißfeld)

        WO DIE STERNE ENDEN (o. J. 1954)

        Hönne Verlag (Gebr. Zimmermann), Balve

     Kein Hinweis auf Nachdruck! Keine Angaben zur                            Originalveröffentlichung!

 

9    Allan Reed (= Wolf Detlef Rohr)

     ANGST OHNE ENDE (1956) Roman

     (6. Band der Serie „Duke Gilberth“)

     Untertitel: „Utopischer Kriminalroman“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     90 Seiten, NA

Enthält auf den Seiten 73/74 ein Statement von Allan Reed (= Wolf Detlef Rohr) und auf den Seiten 91 bis 93 (unpaginiert) Leseprobe aus “Das große Rätsel“ von Jack Spencer (Leseprobe Seite 59 bis 60)

     EA:    Allan Reed (= Wolf Detlef Rohr)

         ANGST OHNE ENDE (1956)

         Ravena Verlag, Basel (Leihbuch)

     Kein Hinweis auf Nachdruck! Keine Angaben zur Originalveröffentlichung!

 

10   Jack Spencer (= ungelöstes Pseudonym)

     DAS GROSSE RÄTSEL (1956) Roman

     (1. Band der Serie „Atomkrimi“)

     Untertitel: „Utopischer Kriminalroman“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     92 Seiten, NA

     EA: Jack Spencer (= ungelöstes Pseudonym)

        DAS GROSSE RÄTSEL (1955)

        Engelbert Pfriem Verlag, Wuppertal

     Kein Hinweis auf Nachdruck! Keine Angaben zur Originalveröffentlichung!

 

11   Mike Chrysler (= ungelöstes Pseudonym)

     ICH UND DER UNSICHTBARE BOSS(1956) Roman

     (2. Band der Serie „Atomkrimi“)

     Untertitel: „Utopischer Kriminalroman“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     93 Seiten, NA

Enthält auf den Seiten 85 bis 88 Leserbriefe und auf den Seiten 89 bis 93 Leseprobe aus Utopia Großband 44 “Und Satan wird kommen“ von Clark Darlton (= Walter Ernsting) (Leseprobe: Seite 51 bis 55)

EA: Jack Spencer (ungelöstes Pseudonym)

    DER MORDKOMMISION UM EINE NASENSPITZE VORAUS (1955)

        Engelbert Pfriem Verlag, Wuppertal

Kein Hinweis auf Nachdruck! Keine Angaben zur Originalveröffentlichung! Im Heft wird dieser Titel als Erstausgabe definiert

 

12   A. Merritt (= Abraham Grace Merritt)

     DIE PUPPEN DER MADAME MANDILIP (1956) Roman

(Burn, Witch, Burn!, 1932 als Magazin-Serial; erweiterte Buchausgabe: 1933; auch: The Mystery of the Killer Doll, 1938)

Romanvorlage für den Film „Die Teufelspuppe“ (The Devil Doll, 1936, USA, Regie: Tod Browning)

(1. Band der Serie „Dr. Lowell“ – Band 2 „Die Königin der Schatten“ (Creep, Shadow Creep!, 1934) ist als Vampir Taschenbuch Band 60, Erich Pabel Verlag KG, Rastatt, 1978 erschienen

     Übersetzung: Arnold G. Ludwig

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     93 Seiten, EA

Enthält auf Seite 94 (unpaginiert) Leseprobe aus Band 13 “So gut wie tot“ von Eric Frank Russell (Leseprobe Seite 33/34)

Dieser Roman wurde von der Literarischen Abteilung des SFCD geprüft und als phantastischer Kriminalroman mit dem Clubsiegel ausgezeichnet

 

13   Eric Frank Russell

     SO GUT WIE TOT (1957) Roman

(Call Him Dead, 1955 als Magazin-Serial; erweiterte Buchausgabe: Three to Conquer, 1956)

Untertitel: „Science-Fiction-Roman“

     Übersetzung: Fritzheinz van Doornick

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     109 Seiten, EA

Dieser Roman wurde von der Literarischen Abteilung des SFCD geprüft und mit dem Clubsiegel ausgezeichnet

 

14   James Norton (= ungelöstes Pseudonym)

     IM WELTALL VERSCHOLLEN (1957) Roman

     Untertitel: „“Utopischer Kriminalroman“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     110 Seiten, EA

 

15   Mike Chrysler (= ungelöstes Pseudonym)

     GROSSALARM IM LABOR (1957) Roman

     (3. Band der Serie „Atomkrimi“)

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     108 Seiten, NA

     EA: Jack Spencer (ungelöstes Pseudonym)

        GROSSALARM IM LABOR (1955)

        Engelbert Pfriem Verlag, Wuppertal

Kein Hinweis auf Nachdruck! Keine Angaben zur Originalveröffentlichung! Im Heft wird dieser Titel als Erstausgabe definiert         

 

16   Murray Leinster (= William Fitzgerald Jenkins)

     PROJEKT RAUMSTATION (1957) Roman

     (Space Platform, 1953)

(2. Band der Serie „Joe Kenmore“ – Band 1 „Zwischen Erde und Mond“ (Space Tug, 1953) ist als Utopia Großband 49, 1957 und Band 3 „Die Mondstadt“ (City on the Moon, 1957) als Utopia-Kriminal Band 23, 1957 erschienen)

     Übersetzung: Fritzheinz van Doornick

     Titelbild: Sol Dember

     93 Seiten, EA

 

17   Sam Merwin Jr. (= Samuel Kimball Merwin Jr.)

     PIRATEN IM ALL (1957) Roman

     (The Dark Side of the Moon, 1953)

     Untertitel: “Science-Fiction-Roman”

     Übersetzung: Arnold G. Ludwig

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     Innenillustration: Edmund Alexander Emshwiller

     94 Seiten, EA

 

18   Clark Darlton (= Walter Ernsting)

     BEFEHL AUS DER UNENDLICHKEIT (1957) Roman

     Untertitel: „Utopischer Kriminalroman“

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     96 Seiten, EA

 

19   Eric Frank Russell

     DIE TODESSCHRANKE (1957) Roman

(Sinister Barrier, 1939 als Magazin-Veröffentlichung; geringfügig erweiterte Buchausgabe: 1943; überarbeitete und stark erweiterte Buchausgabe: 1948)

     Untertitel: “Science-Fiction-Roman”

     Übersetzung: Josef Tichy

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     96 Seiten, NA

     EA:    Eric Frank Russell

        DIE TODESSCHRANKE (1953)

        (Sinister Barrier, 1939)

        Übersetzung: Josef Tichy

        Delta Verlag, Bischofswiesen/Berlin

 

20   Hal Clement (= Harry Clement Stubbs)

     EISWELT (1957) Roman

     (Iceworld, 1951)

     Untertitel: “Science-Fiction-Roman”

     Übersetzung: Walter K. Baumann

     Titelbild: Rudolf Sieber-Lonati

     94 Seiten, EA

 

21   Donald A. Wollheim (= Donald Allen Wollheim)

     DAS MARSRATSEL (1957) Roman

     (Secret of the Martian Moons, 1955)

     Untertitel: „Ein Planetenabenteuer“

     Übersetzung: Fritzheinz van Doornick

Titelbild: Karl Stephan – dem amerikanischen Original-Cover von Alex Schomburg nachempfunden (gespiegelt)

     95 Seiten, EA

Dieser Roman wurde von der Literarischen Abteilung des SFCD geprüft und als Space Opera mit dem Clubsiegel ausgezeichnet

 

22   Eric Frank Russell

     AGENTEN DER VENUS (1957) Roman

(Sentinels from Space, 1953 - Covertitel: Sentinels of Space; erweiterte Buchfassung der Story The Star Watchers, 1951)

Untertitel: “Science-Fiction-Roman”

     Übersetzung: F. Klaus (= Klaus Fecher)

     Titelbild: Herbert Johannes Bruck

     96 Seiten, EA

Dieser Roman wurde von der Literarischen Abteilung des SFCD geprüft und mit dem Clubsiegel ausgezeichnet

 

23   Murray Leinster (= William Fitzgerald Jenkins

     DIE MONDSTADT (1957) Roman

     (City on the Moon, 1957)

 (3. Band der Serie „Joe Kenmore“ – Band 1 „Zwischen Erde und Mond“  (Space Tug, 1953) ist als Utopia Großband 49, 1957 und Band 2   „Projekt Raumstation“ (Space Platform, 1953) als Utopia-Kriminal       Band 16, 1957 erschienen)

     Untertitel: „Zukunftsabenteuer“

     Übersetzung: Hans Blume

     Titelbild: H. Albrecht (= Karl Stephan)

     92 Seiten, EA

 

24   C. M. Kornbluth (= Cyril M. Kornbluth)

     SCHWARZE DYNASTIE (1957) Roman

     (The Syndic, 1953)

     Untertitel: „Science-Fiction-Roman“

     Übersetzung: F. Klaus (= Klaus Fecher)

     Titelbild: N. N.

     96 Seiten, EA

 

25   Clifford D. Simak (= Clifford Donald Simak)

     INGENIEURE DES KOSMOS (1957) Roman

     (Cosmic Engineers, 1939 als Magazin-Serial; überarbeitete                Buchausgabe: 1950)

     Übersetzung: Rainer Eisfeld

     Titelbild: Edmund Alexander Emshwiller

     94 Seiten, EA

 

26   Frank Herbert (= Frank Patrick Herbert)

     ATOM-U-BOOT S 1881 (1957) Roman

(The Dragon in the Sea, 1956, erweiterte Buchausgabe des Magazin-Serials Under Pressure (1955/56); auch: 21st Century Sub, 1956)

     Übersetzung: Edith und Helmut Bittner

     Titelbild: N. N.

     95 Seiten, EA

 

27   Roger Dee (= Roger Dee Aycock)

     DAS GEHEIMNIS DER WÜRFEL (1958) Roman

     (An Earth Gone Mad, 1954; erweiterte Romanfassung der Story The          Star Dice, 1952)

     Übersetzung: Heinrich F. Gottwald

     Titelbild: H. Albrecht (= Karl Stephan)

     93 Seiten, NA  Auch als Utopia Großband 203, 1963 unter dem Titel        „Die Macht des  Kyrill“ erschienen

      EA:    Roger Dee (= Roger Dee Aycock)

        DAS GEHEIMNIS DER WÜRFEL (o. J. 1957)

        (An Earth Gone Mad, 1954)

        Übersetzung: H. Gottwald

        Hönne Verlag, Balve (Leihbuch)

 

 

Hope Schwagenscheidt / Alfred Beha

 


Vielen Dank an Ronald M.Hahn, der mir diese Titelliste zur Verfügung gestellt hat.



Utopia Krimi/Kriminal 1
Utopia Krimi/Kriminal 1
Utopia Krimi/Kriminal 2
Utopia Krimi/Kriminal 2

Utopia Krimi/Kriminal 3
Utopia Krimi/Kriminal 3
Utopia Krimi/Kriminal 43
Utopia Krimi/Kriminal 4

Utopia Krimi/Kriminal 5
Utopia Krimi/Kriminal 5
Utopia Krimi/Kriminal 6
Utopia Krimi/Kriminal 6

Utopia Krimi/Kriminal 7
Utopia Krimi/Kriminal 7
Utopia Krimi/Kriminal 8
Utopia Krimi/Kriminal 8

Utopia Krimi/Kriminal 9
Utopia Krimi/Kriminal 9
Utopia Krimi/Kriminal 10
Utopia Krimi/Kriminal 10

Utopia Krimi/Kriminal 11
Utopia Krimi/Kriminal 11
Utopia Krimi/Kriminal 12
Utopia Krimi/Kriminal 12

Utopia Krimi/Kriminal 13
Utopia Krimi/Kriminal 13
Utopia Krimi/Kriminal 14
Utopia Krimi/Kriminal 14

Utopia Krimi/Kriminal 15
Utopia Krimi/Kriminal 15
Utopia Krimi/Kriminal 16
Utopia Krimi/Kriminal 16

Utopia Krimi/Kriminal 17
Utopia Krimi/Kriminal 17
Utopia Krimi/Kriminal 18
Utopia Krimi/Kriminal 18

Utopia Krimi/Kriminal 19
Utopia Krimi/Kriminal 19
Utopia Krimi/Kriminal 20
Utopia Krimi/Kriminal 20

Utopia Krimi/Kriminal 21
Utopia Krimi/Kriminal 21
Utopia Krimi/Kriminal 22
Utopia Krimi/Kriminal 22

Utopia Krimi/Kriminal 23
Utopia Krimi/Kriminal 23
Utopia Krimi/Kriminal 24
Utopia Krimi/Kriminal 24

Utopia Krimi/Kriminal 25
Utopia Krimi/Kriminal 25
Utopia Krimi/Kriminal 26
Utopia Krimi/Kriminal 26

Utopia Krimi/Kriminal 27
Utopia Krimi/Kriminal 27