Kommentare: 64
  • #64

    romanheftpeter (Dienstag, 27 August 2019 22:38)

    Vielen Dank, für die Blumen Julia Witteler.
    Ihr könnt mir auch mal zu Romanheftserien Vorschläge zuschicken, wenn es kleinere Serien sind, kann ich die zwischendurch online stellen, große Serien wie Jerry Cotton und Lassiter kommen auch noch, aber erst nächstes Jahr, nach meinem Romanheftserienumzug.

  • #63

    Julia Witteler (Dienstag, 27 August 2019 20:45)

    Einfach nur mal danke für die hervorragenden Informationen, die mir das Sammeln und Einordnen enorm vereinfachen.

  • #62

    romanheftpeter (Mittwoch, 31 Juli 2019)

    Vielen Dank John Lochhas, für deine Berichtigung, natürlich habe ich es gleich geändert.
    Auch vielen Dank für dein Lob, ich mache ALLE Einträge und Bearbeitungen an diesen Webseiten, ganz ALLEINE. Nur ab und zu hilft mir mal jemand bei einer Titelliste oder stellt mir eine Titelliste zur Verfügung, (siehe z.B.Utopia und Perry Rhodan) das mir SEHR viel hilft, dadurch habe ich die Möglichkeit mich mehr um das hochladen von Serien/Reihen oder bearbeiten von Cover (Titelbilder)zu kümmern.
    Wenn Euch ein Fehler auffällt, immer her damit, ich bin nicht allwissend und freue mich über JEDE Information, wenn ich etwas aufklären/berichtigen kann.

  • #61

    John Lochhas (Dienstag, 30 Juli 2019 21:35)

    Ich habe im Eintrag zu Utopia Kleinband #483 (Daniel F. Galouye; WELT DER FINSTERNIS) einen Fehler gefunden.
    Die Geschichte auf den Seiten 3 bis 29 “Welt der Finsternis“ heißt im Original "Rebirth" und nicht "Phantom World".
    Und "Geheimprojekt Lichtmauer" entsprechend umgelehrt.
    Ich habe die englische Magazin-Ausgabe von Rebirth auf archive.org gegengelesen und bin zweifelsfrei sicher.

    Aber im Vergleich zur Qualität des Heftromanarchivs ist das nur eine Marginalie... Euch herzlichen Dank!

    Schöne Grüße, John

  • #60

    romanheftpeter (Mittwoch, 05 Juni 2019 20:24)

    Hallo Hans-Peter, welche Hefte findest du nicht, welche werden nicht angezeigt ?

  • #59

    romanheftpeter (Mittwoch, 05 Juni 2019 20:23)

    Hallo Horst, Arztromane habe ich noch nicht online gestellt, da fehlen mir noch zuviele Titelbilder und Daten. Aber sie werden kommen, auf jeden Fall.

  • #58

    Hans-Peter (Mittwoch, 05 Juni 2019 16:09)

    Ja das stimmt, ganz viele Hefte findet man hier gar nicht weil die einfach nicht gezeigt werden

  • #57

    Horst (Mittwoch, 05 Juni 2019 10:37)

    wo finde ich denn hier arztromane, hab bei a nichts gefunden

  • #56

    romanheftpeter (Montag, 03 Juni 2019 18:43)

    Fabian, es sieht so aus, als wenn ich mich hier rechtfertigen muß ?
    Mir sind bis Heute nur ca 50 Bilder zugeschickt worden, von dem, der mir 150.000 geben wollte, ist also nicht viel passiert.
    Und wie kommst du auf 418 hochgeladenen Bilder ?
    Ich habe in der von dir genannten Zeitspanne z.B. den kompletten Gespenster-Krimi hochgeladen, war nur noch ein bissel an der Titelliste am schreiben, bevor ich sie online gestellt habe. Genauso habe ich z.B.den halben Geister-Krimi neu hochgeladen, bin sogar neu immer dabei und ich habe auch ebenfalls viele österreichsche Titelbilder hochgeladen, die ich noch NICHT öffentlich gemacht habe, weil noch nicht alles fertig ist. Auch lade ich immer wieder Cover der aktuellen Serien hoch, die ich NICHT extra ankündige. Du kannst mir also glauben, wenn ich sage, ich habe über 3.000 Titelbilder hochgeladen, ich bereite sehr viel eben vor, sonst geht ja dieses ganze Projekt gar nicht.

  • #55

    Fabian (Montag, 03 Juni 2019 10:42)

    Nachtrag: Mir gefällt deine Seite ja, aber (nicht falsch verstehen) du hast vom 21. bis zum 30. Mai 418 Titelbilder hochgeladen, wie kommst du da auf 3000?

  • #54

    Fabian (Montag, 03 Juni 2019 10:35)

    Hallo Peter, wieso für dich alleine? Wie ich sehen kann, wurde dir ja hier bereits Hilfe angeboten. Weiter unten schreibt doch jemand was von 150000 Bildern, würde dir das nicht helfen?

  • #53

    romanheftpeter (Sonntag, 02 Juni 2019 22:17)

    Hallo Fabian, ich habe ja schon mehrmals angedeutet, das ich an einem kompletten Umbau der Seiten bin. Auch die vielen Recherchen, die ich mache kosten Zeit, da ich es VERNÜNFTIG machen will und nicht einfach alles reinschreibe, egal ob es richtig ist oder nicht. Dann würde ich das Projekt lieber sein lassen. Ich stecke eh schon jede freie Minute hier rein, aber ich habe auch noch ein RealLife, das sollte nicht vergessen werden. Ich habe allein in der letzten Mai Woche (2019) über 3.000 Titelbilder wieder hochgeladen, ausserdem einige Titellisten wieder mal geschrieben, MEHR ist für mich alleine einfach nicht möglich, also mußt du schon 85 Jahre..... aber vielleicht werden es auch nur 80 Jahre :-)

  • #52

    Fabian (Sonntag, 02 Juni 2019 11:23)

    Hallo Peter, hier geht es ja leider nur sehr langsam voran und bei diesem Tempo dürfte es etwa 85 Jahre dauern bis du die besagten (geschätzten) 500.000 Titelbilder drin hast.
    Schade, denn das Projekt ist ansich gut

  • #51

    romanheftpeter (Samstag, 18 Mai 2019 17:22)

    Gerd, natürlich wird so nen Mist gelöscht, habe es gerade auch erst gesehen. Nur jetzt bist du der Eintrag 50 hehehe :-)

  • #50

    Gerd (Samstag, 18 Mai 2019 13:31)

    Was hat denn sowas wie die Nr. 50 hier zu suchen? Kann man das nicht löschen?

  • #49

    Sandra (Sonntag, 05 Mai 2019 14:22)

    Hallo lieber Peter,
    ich wollte nur mal einen lieben Gruß da lassen :)

  • #48

    romanheftpeter (Mittwoch, 24 April 2019 10:55)

    Hallo Frank,
    natürlich bin ich an Informationen und Bildern zu Romanheften hinterher, wie der Teufel hinter Seelen. Natürlich würde ich dich bzw. deinen Bekannten auch namentlich nennen und mich für die Hilfe bedanken.
    Siehe PN

  • #47

    Frank (Freitag, 15 März 2019 14:35)

    Hallo Peter,
    wir hatten vor einger Zeit schonmal Kontakt und ich hatte dir angeboten, dir beim weiteren Aufbau behilflich zu sein. Mittlerweile habe ich von einem guten Bekannten ein Archiv von weit mehr als 150.000 Titelbildern bekommen, darunter natürlich auch Liebes- Arzt- Berg- Heimat- Fürsten- Bauernromane etc. Solltest du also immer noch Hilfe benötigen wäre ich bereit dazu.

  • #46

    romanheftpeter (Donnerstag, 14 März 2019 07:58)

    Hallo Fabian, vielen Dank für dein Lob.
    Ich weiß das es noch viele Serien/Reihen gibt, darum bin ich seit dem letzten Jahr an einem kompletten Umbau beschäftigt, weil diese Homepage für all meine Daten (viele GB groß) nicht mehr ausreicht.
    Außerdem kannst du deiner Rechnung ein paar tausend mehr Reihen und Serien hinzufügen, ich habe auch noch die Arzt-, Liebes-,Schicksal-. Heimat-, Bergromane ect. hier als Titelbilder und Listen noch zu liegen. Die in KEINEM Katalog stehen.
    Das gleiche gilt für die Vorkriegsromanhefte, auch hier liegt noch vieles in meinen Dateien.
    Darum gehe ich von ca. 10.000 Reihen/Serien aus, mit mindestens 500.000 Romanheften.

    Aber der Hauptpunkt ist im Moment, das ich seit Anfang des Jahres, gesundheitlich stark angeschlagen bin, selbst diese paar Sätze zu schreiben kostet mich verdammt viel Kraft.
    Ich bin aber nicht aus dem Rennen, sobald es wieder geht, stürze ich mich wieder voll auf dieses riesige Projekt, das verspreche ich hiermit.

  • #45

    Fabian (Mittwoch, 13 März 2019 14:45)

    Deine Seite ist ja gut gemacht, aber du solltest öfter updaten. Bis dato hast du ohne CH/OE ein wenig mehr als 33.000 Titelbilder, was ja nur ein Bruchteil dessen ist was der Markt so veröffentlicht hat. Mir sind im Moment mehr als 2.200 verschiedene Reihen bekannt mit etwa 200.000 Romanen.
    Da hast du also noch viel zu tun

  • #44

    romanheftpeter (Donnerstag, 14 Februar 2019 13:25)

    Hallo Wendelin,
    erstmal danke für deine Meinung zu diesem Projekt, natürlich bin ich an allem interessiert, was ich an und über Romanhefte bekomme. heftromanarchiv@t-online.de das ist meine Email-Adresse, eigentlich für jeden, der mir schreiben möchte, ich beantworte wirklich JEDE Email.
    Ob du eine zip Datei anlegst oder als Mega Email (über Cloud) versendest, ist egal.
    Eine BITTE habe ich an alle die mir schreiben, wenn ich etwas von Euch veröffentliche, schreibt mir IMMER dabei unter welchem Namen, Pseudonym oder ganz Anonym ich es veröffentlichen darf.
    Erstens ist es mir wichtig das die jenigen, die mir etwas zukommen lassen auch genannt werden, und ich NICHT die Lorbeeren anderer einsammele.
    Zweitens laut DSGVO bin ich verpflichtet immer nachzufragen, aber das habe ich sowieso immer gemacht, wer mich kennt, dazu habe ich noch NIE eine Datenschutzerklärung gebraucht.

  • #43

    Wendelin (Donnerstag, 14 Februar 2019 09:22)

    Hallo Peter,
    ich bin auf deine Seite gestoßen und finde das Projekt super. Ich könnte auch etwas dazu beitragen. Zur Heftserie "Pete" fehlen dir noch einige Bilder der Rückseiten. Ich könnte hier für die Nummern 34, 90,92,110,117,166,167,168,170,179,180,183,185,186,193,194,187,195,204,205 und 215 Bilder nachliefern. Die Qualität ist zwar nicht so gut, aber besser dies als keine. Wenn du sie gebrauchen kannst, sag Bescheid in welcher Form du sie haben willst. Ich könnte sie alle in eine zip, datei packen und die per E-Mail zusenden.
    MfG Wendelin (Mein Pseudonym)

  • #42

    Max (Dienstag, 11 Dezember 2018 23:12)

    Hallo Peter,
    natürlich darfst du - und das gilt auch für künftige Fälle - mich überall dort nennen, wo ich Infos liefere. Man kann das mit der DSGVO auch übertreiben - "Max" ist ja (wie du sicherlich weißt) nicht mein Klarname. ;-)

  • #41

    romanheftpeter (Dienstag, 11 Dezember 2018 03:10)

    Hallo Max,
    danke für deine ausführlichen Infos zu der Serie "Der Bundesbulle" bzw."Peter Mattek", da ich es nicht besser erklären könnte(auch nicht besser weiß), habe ich deinen gesamten Gästebucheintrag kopiert und unter der Serie "Der Bundesbulle" eingesetzt.
    Laut dem (DSGVO Hinweis für Ihre Datenschutzerklärung) muß ich dich fragen, ob ich es so lassen kann und dich namentlich nennen darf(also Max).

  • #40

    romanheftpeter (Dienstag, 11 Dezember 2018 02:58)

    Hallo Dieter
    die Missouri Western sind Sammelbände und KEINE festen Romanhefte, es sind zu 99% Resteverwertungen des jeweiligen Verlages, es gab auch Mississippi Western, Kentucky Western usw. alles sind Sammelband-Reihen, die in der gleichen Zeit wie die Missisouri Western liefen. ich habe aber mal ein paar Daten und Titelbilder online gestellt.
    https://heftromanarchiv.jimdo.com/sammel-doppelb%C3%A4nde/missouri-western/

  • #39

    Max (Montag, 10 Dezember 2018 21:05)

    Hallo Peter,
    heute mal kurz was zum "Bundesbullen" (BB). Zunächst eine kleine Korrektur - es gab nur vier neue Romane, nicht fünf (#16 nicht) - und eine Klarstellung zur Autorenangabe - alle Nachdrucke aus "Peter Mattek" (PM) sind von Peter Hebel, alle vier neuen Romane von Horst Friedrichs.

    Und dann eben die Abläufe rund um die #16. Dazu muss man erst einmal erwähnen, dass es hier um die Nachdrucke von PM#13 "Entführung auf italienisch" und PM#14 "Wiener Blut" geht.

    BB#15 sollte (ganz regulär) ein Nachdruck von PM#13 sein. Das Cover sagt das ja auch ... aber jemand hat geschlafen, und innen war der Text von PM#14. Gemerkt hat das erst einmal niemand - bis BB#16 mit demselben Text (PM#14, was ja für BB#16 auch richtig war) an die Kioske kam und es Protest hagelte.

    Nun konnte man aber natürlich die eigentlich falsche Nummer (BB#15) nicht mehr aus dem Verkehr ziehen ... das war ja schon eine Woche her. Also hat man die (eigentlich richtige) Nummer BB#16 "Wiener Blut" wieder eingesammelt und eine neue BB#16 "Vendetta" gebracht; es gab auch eine Umtauschaktion (wer "Wiener Blut" einschickte, bekam im Tausch "Vendetta").

    "Vendetta" war aber natürlich kein neuer Text, sondern der Nachdruck der "italienischen" Nummer PM#13.

    Das Cover der zurückgezogenen Nummer BB#16 hat man dann später für BB#38 verwendet ... war ja auch was mit Wien ... ;-)

    Schöne Grüße
    Max :-))

  • #38

    Dieter (Montag, 10 Dezember 2018 13:20)

    Finde Deine Seite gut gemacht suche aber auf Deinen Seiten nach Missouri-Western von Kelter ( 4 Spannende Romane )und finde sie nicht.

    Einen Sammler Gruß Dieter

  • #37

    Peter (Sonntag, 14 Oktober 2018 19:56)

    Ach ja, drückt doch mal oben auf dem Button BÜCHER, die sind schon umgelagert worden.....^^

  • #36

    Peter (Sonntag, 14 Oktober 2018 19:54)

    Hallo Gregor, erstmal vielen Dank für deinen Hinweis, ich habe mir diese Seite mal angeschaut.
    Ich verstehe das Konzept nicht richtig, man macht doch eine Webseite entweder mit Schallplatten ODER Romanhefte.
    Zur Zeit lagere ich ja auch alles um, und wenn ich fertig bin, werde ich ein vielfaches mehr an Titelbildern online bringen können.
    Mein Ziel ist es ALLE deutschsprachigen Romanheft-Serien die es gibt, online zu setzen, und das wird eine enorme Menge werden.
    viele Sammlergrüße Peter

  • #35

    Gregor (Samstag, 13 Oktober 2018 20:26)

    mal ne info für dich: da hab ich heute ne neue seite gefunden die gerade im aufbau ist, und die wollen da 100000 bilder von heftromanen einstellen, haben aber erst ein paar drin. die kann man aber ganz groß machen.
    hier der name: vinyl-und-heftromanarchiv.de
    gruß gregor

  • #34

    Peter (Samstag, 06 Oktober 2018 23:57)

    Huhu Max
    Supervielen Dank, ich bin zwar in den letzten Jahren "geschult" solche Sachen heraus zu finden, aber ich bin ja nicht unfehlbar.
    Natürlich hast du recht, ich habe das Originalbild um das vielfache vergrößert und da habe ich das gesehen Band 137 wie du gesagt hast.
    Also nochmals vielen Dank dafür Max

  • #33

    Max (Samstag, 06 Oktober 2018 20:33)

    Hallo Peter,
    ich schau ja immer wieder gern hier vorbei ... und heute habe ich einen kleinen Korrektur-Hinweis zu den "Schwarzen Sternen": Die Reihe endet mit #186. Das Cover, das du für #187 zeigst, ist die #137 ... das ist zwar schlecht zu lesen, aber die #135-#139 haben alle diese komische 3, die wie eine 8 aussieht - und nach der Nummerierung der Bände #167-#186 (im weißen Feld neben Autor und Titel) ist es erkennbar, wo das Cover hingehört.
    Schöne Grüße :-))

  • #32

    Peter (Samstag, 06 Oktober 2018 00:53)

    Hallo Dieter
    ich möchte mal wissen, was du meinst ?
    Natürlich habe ich Unterstützung von einigen Webseiten, ich habe aber meistens immer darunter geschrieben, wer mir was zu Verfügung gestellt hat.
    Ich möchte dich nur einmal hier auf Gästebucheintrag 18# aufmerksam machen, und klicke mal bitte oben die Links, Seiten wie Romanhefte-Info oder SF49 oder Trivialitas ect. haben mir die Erlaubnis gegeben, Bilder oder Listen zu benutzen. Da frage ich mich, was du nicht fair findest ?

  • #31

    Dieter (Freitag, 05 Oktober 2018 15:05)

    Interessant, wenn man mal bedenkt, wieviele Titelbilder von einer anderen, wesentlich größeren Seite einfach kopiert wurden und hier als eigene Arbeit dargestellt werden.
    Lediglich ein bissel vergrössert und schon als eigene Arbeit bezeichnet.
    Natürlich nicht alle, aber ein großer Teil stammt von besagter Seite.
    Nicht fair sowas.
    Aber Du weisst ja selbst wo Du die Bilder herholst...

  • #30

    Peter (Mittwoch, 03 Oktober 2018 03:59)

    Vielen Dank Lotus für deinen Eintrag hier.

    Auch vielen Dank an Andre N.

    Ich muß dazu sagen, mir ist im jungen Alter von 7 Jahren der allererste Larry Brent (1968) von meinem älteren Bruder in die Hand gefallen, und da war es um mich geschehen, ich war dem Hobby Romanhefte besonders aller Gruselserien so sehr verfallen, das ich im Laufe der Zeit mit Mofa, Moped, Motorrad und dann Auto, auf vielen Trödel- + Flohmärkten in ganz NRW jede Woche zur Stelle war, um mir fehlende Grusel- + Horror-Romanhefte zusammen kaufte, so das ich 1990 ca 98 % aller Romanhefte die dem Genre Horror oder Grusel angehörten zusammen hatte.
    Es war damalig einer der größten Horror-Sammlungen in Deutschland die ich besessen hatte.
    Aber im Laufe der Zeit sind leider viele meiner Romanhefte durch Wasserschaden oder Einbruch abhanden gekommen.
    Um diesem entgegen zu treten, habe ich diese Seiten erstellt, hier können weder besondere Wetterbedingungen, noch kriminelle Energien (hoffe ich wenigtens), Schaden anrichten, und einer großen Fan-Gemeinde zugänglich machen.

  • #29

    Andre N. (Dienstag, 02 Oktober 2018 20:12)

    Was für ein Wahnsinns-Archiv. Die ganzen Cover aller Romanhefte zusammen zu stellen und zu sammeln: HUT AB! Es kommen viele schöne Erinnerungen hoch. Viele der aufgeführten Gruselserien habe ich selber mal komplett besessen (natürlich 1.Aufl.). Danke für dieses schöne Archiv!!!

  • #28

    Lotus (Samstag, 29 September 2018 07:48)

    Guten Morgen Darki, habe mir gerade mal die Seite angeschaut, Wahnsinn, was da am Arbeit und Wissen drinsteckt. Höchsten Respekt.Ich wünsch Dir was::)) Grüße Lotus

  • #27

    Peter (Sonntag, 24 Juni 2018 19:16)

    Hallo Frank, natürlich kannst du helfen, ich brauche immer Hilfe, wenn du mich kontaktieren möchtest, ganz unten im Impressum ist meine Email-Adresse.
    Aber auch an alle anderen, die hier vorbeischauen, Titelbilder und Infos nehme ich gerne entgegen, auch schreibe ich immer gerne darunter, von wem die Infos oder Bilder sind, wer nicht genannt werden oder ein Synonym benutzen möchte, kein Problem.
    Einfach bei mir melden, und von welcher Serie ihr was für mich habt, ich antworte zu 100% (Es kann aber schon 24 Stunden dauern).

  • #26

    Frank (Samstag, 23 Juni 2018 20:12)

    Wirklich tolle und beeindruckende Seite. Ich gehöre auch noch zur Generation der Sammler und habe im Laufe von vielen Jahren jetzt auch rund 23.000 Titelbilder von Romanheften und Taschenbüchern eingescannt. Falls ihr eventuell noch welche brauchen könntet, würde ich gerne was dazu beisteuern...

  • #25

    Peter (Dienstag, 12 Juni 2018 19:15)

    Erstmal danke an Euch alle, für die lieben Worte für diese Seiten und der gewaltigen Arbeit, die ich damit habe.
    Und da komme ich schon zu dir Henning, Perry Rhodan ist in Arbeit, da ich kein reiner SF-Fan bin und mich nicht so richtig mit Perry Rhodan auskenne, habe ich diesmal Hilfe von Heiko Langhans. Aber eine Titelliste von Perry Rhodan zu schreiben und dann noch die fast 3.000 Cover hochzuladen, ist nicht einfach, fast die Hälfte ist aber schon fertig, aber ich bekomme immer wieder Wünsche zu anderen Serien, die ich auch immer wieder berücksichtige. Aber Perry Rhodan kommt auf jeden Fall. !!!

  • #24

    Henning (Dienstag, 12 Juni 2018 14:05)

    Schreibe gerade über SF in DT. hat es einen persönlichen Grund, dass Ihr Perry Rhodan getilgt habt?

  • #23

    Joerg G (Freitag, 18 Mai 2018 15:54)

    Hallo Peter.
    Hut ab....schlichtweg ein tolle Seite - bei der man einfach spürt, wieviel Bemühungen und Herzblut hinter diesem Projekt stecken. :)
    Leider bemerke ich in unserer "Zunft" einen ständigen Rückgang interessierter Leute (Mailpartner, Tauschgeschäfte, Verkauf usw)
    Selbst vor 7-8 Jahren (wo man bereits heftig jammerte) war es noch viel besser. Die wenigen Veteranen, die tapfer die Flaggen hochhalten, müssen definitiv stark sein...sonst sieht es in der Romanlandschaft zappenduster aus. Ich bin ungern ein Schwarzmaler - bin mir allerdings sicher, dass Serien wie John Sinclair oder Larry Brent stark durch die erfolgreichen Hörspiele gestützt wurden/werden...was bei den anderen Serien ja weniger oder gar nicht der Fall war. Ohne dieses zusätzliche Medium sähe es vermutlich noch viel schlechter in der Romanwelt aus.
    Es müsste ähnlich laufen wie z.B. bei den Drei ??? ...wo sich Bücher, Hörspiele (LP/CD/MC/Downloads) und diverse Live-Auftritte/Aufführungen usw wunderbar und erfolgreich ergänzen.
    Da kommen alt und jung zusammen, tauschen sich aus...allein diese Vielfalt der Medien-Auswahl macht Lust auf mehr..und schon greift der eine oder andere mal wieder auf ein Buch zurück. Nur in dieser Form hat eine Serie (hier: unser geliebtes Romanheft) vermutlich eine Zukunft..
    Zwei Stunden, die wir früher genußvoll in das Schmökern eines Romans investiert haben, werden heute lieber mit dem Smartphone verbracht. Es ist eben nicht mehr wie früher - man muss mit der Zeit gehen - ohne den Blick auf das Vergangene zu verlieren. :))

  • #22

    Peter Kramer (Dienstag, 03 April 2018 18:59)

    Meinen Dank für diese tolle Zusammenstellung. Habe lange gesucht um mal eine Übersicht über Westernserien zu erhalten. Die schnelle Einarbeitung von Flying Jack ist Super. Danke

  • #21

    romanheftpeter (Sonntag, 01 April 2018 20:21)

    Tja Peter Kramer, ich kann natürlich nicht alles im Überblick haben. "Flying Jack" habe ich gerade online gesetzt, mit Verlinkungen zu den Leihbücher und zu den Taschenbücher.
    Schreibt mich an, oder schreibt HIER rein, wenn ihr gerne Serien online sehen wollt.
    Ich versuche immer eure Wünsche zu erfüllen, bin aber immer an mehreren Projekten dran, zur Zeit an Perry Rhodan, sowie an den österreichischen Romanheften(komplett), auch bin ich aktuell erscheinende Romanheftserien am auflisten.
    Peter Kramer, ich hoffe aber die anderen Seiten hier, haben dir gefallen ?

  • #20

    Peter Kramer (Dienstag, 27 März 2018 16:35)

    Leider vermisse ich bei den Westernserien die Reihe ,,Flying Jack``

  • #19

    Manfred Richter (Donnerstag, 01 März 2018 10:42)

    Eine tolle Seite mit so vielen Informationen, ich hab` lang gestoebert.
    Vielen Dank dafuer! Gruss aus Frankfurt!
    Manfred

  • #18

    Reinhard Peter (Montag, 15 Januar 2018 11:13)

    Hallo Peter,

    Danke für Deine Anfrage. Natürlich kannst Du Grafiken von meiner Website verwenden, wir müssen doch zusammenhalten^^

    Wie Du sicherlich festgestellt hast, bearbeite ich zur Zeit die Doppelverwendung von Grafiken in der SF und habe einen sehr guten Sammler, der mich unglaublich gut unterstützt. Diese Rubrik ist eine unglaubliche Datenbank für Grafiken geworden und wohl einmalig im Netz. Somit habe ich drei Forschungsarbeiten veröffentlicht und bin
    richtig stolz drauf^^

    Ich werde Deine Seiten natürlich auch unter der Rubrik "Links" einfügen. Du musst mir nur mitteilen, wie das aus sehen soll.

    Wie lange ich meine Seiten/Domain noch halten kann, wird die Zeit zeigen. Ich werde in diesem Jahr 69 Jahre alt und nicht mehr so dolle auf dem Damm - leider.

    Welche Arbeit hinter solchen Infoseiten steckt, kann ich ganz gut nachvollziehen - geht mir ja genauso - weiter so, meine Unterstützung hast Du jedenfalls.

    Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

    LG
    Reinhard

  • #17

    Max (Freitag, 14 April 2017 16:10)

    Hallo Peter,

    kleine Ausflugsempfehlung *g*:
    Bastei-Forum/Archiv/Western/Bayern-Ausgaben
    Vielleicht weißt du ja was ...

  • #16

    Klaus Lechelmayer (Montag, 13 Februar 2017 13:32)

    Hallo Peter
    es ist meistens der Zufall, dass man auf solche Perlen wie diese Seite im Internet stößt. Ich selber ( Jg 58 ) sammle seit fast 50 Jahren Romanhefte, hauptsächlich SF und Horror, und Leihbücher, alle Genres. Da ist über die Jahre auch einiges zusammengekommen, an die 13.000 Hefte und 1000 Leihbücher, von Taschenbüchern und HCs gar nicht zu reden. Jedenfalls habe ich bei Dir auf Facebook auch einige Reihen gesehen, die ich noch nicht kannte. Gottlob lernt man immer dazu :o) Da fiel mir ein, dass ich in meiner Sammlung ein Romanheft habe, das meines Wissens in keinem Katalog verzeichnet ist und das auch die mir bekannten Sammler nicht kennen. Vielleicht weißt Du ja was darüber. Wenn dich das interessiert, kann ich Dir gerne mal einen Scan zumailen. Schreib mich einfach an Payne_Hamiller@web.de
    VG Klaus

  • #15

    Ein Romantiker (Freitag, 18 November 2016 17:24)

    Hi,
    toll, dass diese Seite noch so gut gepflegt wird. Ist sie doch ein schier unerschöpflicher Quell an Informationen. So manche Lücke in den eigenen Romanen konnte ich dank den hier gefundenen Informationen schließen.
    Danke und weiter so...