Kommentare: 18
  • #18

    Max (Freitag, 14 April 2017 16:10)

    Hallo Peter,

    kleine Ausflugsempfehlung *g*:
    Bastei-Forum/Archiv/Western/Bayern-Ausgaben
    Vielleicht weißt du ja was ...

  • #17

    Klaus Lechelmayer (Montag, 13 Februar 2017 13:32)

    Hallo Peter
    es ist meistens der Zufall, dass man auf solche Perlen wie diese Seite im Internet stößt. Ich selber ( Jg 58 ) sammle seit fast 50 Jahren Romanhefte, hauptsächlich SF und Horror, und Leihbücher, alle Genres. Da ist über die Jahre auch einiges zusammengekommen, an die 13.000 Hefte und 1000 Leihbücher, von Taschenbüchern und HCs gar nicht zu reden. Jedenfalls habe ich bei Dir auf Facebook auch einige Reihen gesehen, die ich noch nicht kannte. Gottlob lernt man immer dazu :o) Da fiel mir ein, dass ich in meiner Sammlung ein Romanheft habe, das meines Wissens in keinem Katalog verzeichnet ist und das auch die mir bekannten Sammler nicht kennen. Vielleicht weißt Du ja was darüber. Wenn dich das interessiert, kann ich Dir gerne mal einen Scan zumailen. Schreib mich einfach an Payne_Hamiller@web.de
    VG Klaus

  • #16

    Ein Romantiker (Freitag, 18 November 2016 17:24)

    Hi,
    toll, dass diese Seite noch so gut gepflegt wird. Ist sie doch ein schier unerschöpflicher Quell an Informationen. So manche Lücke in den eigenen Romanen konnte ich dank den hier gefundenen Informationen schließen.
    Danke und weiter so...

  • #15

    romanheftpeter (Donnerstag, 08 September 2016 03:25)

    Fehler: Die FB Gruppen heißen "HEFTROMANSERIEN" und "PoMeWe"

  • #14

    romanheftpeter (Donnerstag, 08 September 2016 03:22)

    Hallo Max, freu ;-)

    immer her mit den Besuchern und den Verlinkungen, es wird hier nach und nach alles aufgelistet. Und wer Fragen zu Romanheftserien hat, bitte direkt bei mir anfragen, zusätzlich bin ich auf den Facebook Gruppen PoMeWe (Populäre Medien Welten) oder Heftromane. In diesen beiden sind auch immer viele bekannte Autoren (Earl Warren/Walter Appel, Alfred Wallon, Ronald M.Hahn, Wilfried A.Hary, Fritz Tenkrat, Manfred Weinland, Thomas Jeier, Micheal Schönenbröcher uva.)

    Leider kann ich nicht ins Bastei-Forum schreiben, da ich mein Passwort vergessen habe, aber jedesmal wenn ich das Passwort oder ein neues Passwort anfordere, steht hinterher, nachdem ich die Passwortseite angefordert habe. DIESER ACCOUNTNAME HAT KEIN PASSWORT ANGEFORDERT. Grmmmllll.


  • #13

    Max (Dienstag, 06 September 2016 21:41)

    Hallo Peter,

    Grüße zurück :-)

    Ich hatte auf deine Seite verlinkt, weil das bei dem Thema (Bill Alamo) einfach die beste Lösung war ... und weil ich davon ausgegangen bin, dass du gegen ein paar mehr Besucher nichts einzuwenden hast ;-)

  • #12

    romanheftpeter (Dienstag, 06 September 2016 16:36)

    Hallo corto feldese,
    danke für deinen Kommentar, grüße doch mal Max von mir. Tja, es kommen noch viel Romanheftserien hier auf die Seite (im Grunde genommen alle die jemals deutschsprachig erschienen sind) also auch Vorkrieg und Österreich und Schweiz.

    viele Sammlergrüße

    romanheftpeter

  • #11

    corto feldese (Samstag, 03 September 2016 17:27)

    Klasse Seite, auf die ich durch einen Post von Max (im Bastei-Forum) aufmerkdam geworden bin.

  • #10

    Peter Loos (Samstag, 28 Mai 2016 22:40)

    Danke Matthias,
    auch daran habe ich vor vielen Jahren gedacht, es gab zwar noch kein Internet, aber einige Sachen muß ich noch scannen bzw. habe ich schon gescannt.
    Schreibe mich einfach mal an, was du so suchst oder komme bei Facebook in die Gruppe "Heftromanserien" da kann man fast 1.000 Fans, Autoren, Redakteure usw. mit einem Schlag Fragen.

    Viele Sammlergrüße
    Peter

  • #9

    Matthias Scharschmidt (Samstag, 28 Mai 2016 18:43)

    Hallo,
    volle Anerkennung für Ihre Webseite. Gern hätte ich gewußt, ob es irgendwo Informationen darüber gibt, welche Romanhefte auch Comics enthalten. Falls es nicht zu viel Mühe macht - ich weiß, das Gebiet ist ziemlich unübersichtlich.

    Danke und beste Grüße
    Matthias (Scharschmidt)

  • #8

    Karl Jürgen Roth (Samstag, 19 März 2016 11:54)

    Auch an dieser Stelle ein grosses Lob für deine unermüdliche Arbeit in Sachen Populärkultur. Unsere alten Romanheftreihen sind wichtige Zeugnisse vergangener Zeiten, die es verdient haben, dokumentiert zu werden. ... Weiter so! -Jürgen-

  • #7

    Johannes Hermans (Freitag, 18 März 2016 15:28)

    Nostalgie pur. Weiter so! Nationalbibliografien weisen Lücken auf. Initiatieve wie dieser geben uns halt bei der Suche nach 'alten Freunden'aus unserer Jugend. Autore, Grafiker, Künstler werden hoffentlich auch indexiert? Elementar bleibt aber die Frage im welchem Jahr die 1. Folge heraus kam. In diesem Zusammenhang vielleicht nett, sei es nicht Lückenfrei, die Zeitschriftendatenbank (ZDB), eine Datenbank für Titel- und Besitznachweise fortlaufender Sammelwerke, also von Zeitschriften, usw. Ich komme noch mal wieder.

  • #6

    Walter Appel/Earl Warren (Sonntag, 31 Januar 2016 12:52)

    Sehr schöne Seite, sehr empfehlenswert. Da steckt eine Menge Arbeit und Engagement drin.
    Danke, Peter.
    Walter

  • #5

    NCC (Montag, 04 Januar 2016 12:04)

    Das ist eine wirklich beachtliche Leistung. Mein allergrößter Respekt dafür.

  • #4

    romanheftpeter (Dienstag, 15 Dezember 2015 01:44)

    Vielen Dank Alfred,

    es ist auch meine volle Absicht, diese Nostalgie bei Fans und Leser dieser Seite hervor zu locken. Was ich sehr wichtig finde, so viele Informationen wie möglich einzubauen und die Titelbilder(Cover) großformatig anzuzeigen. Natürlich bin ich für weitere Infos, Cover oder Anregungen immer offen.

  • #3

    Alfred Wallon (Donnerstag, 10 Dezember 2015 09:35)

    Lieber Peter,

    das ist eine sehr akribische Arbeit, die Du da geleistet hast - und es ist eine aussagekräftige und schöne Homepage geworden. Allein das Betrachten der Titelbilder von Serien vergangener Jahre ist Nostalgie pur. Ich bin sicher, die Fans und Leser wissen das sehr zu schätzen.

  • #2

    romanheftpeter (Samstag, 12 September 2015 18:39)

    Ich danke dir Thomas.

  • #1

    Thomas Tippner (Montag, 07 September 2015 16:17)

    Hi,

    ganz tolle Arbeit und Mühe, die Sie sich hier machen. Toll!

    LG

    Thomas